Shinzen Jiai Turnier 2018


Am 5.05.18 war es wieder soweit: Eine kleine Gruppe der Abteilung Kendo des VfL Tegel trat den Weg zur Columbia Sporthalle in Berlin-Neukölln an, um am Shinzen Jiai teilzunehmen. Dieser Wettkampf wird nach einem Schweizer System durchgeführt. Die Kämpfer haben garantierte fünf Kämpfe, für die je nach Kampferfolg für jeden Kampf weniger oder mehr Punkte erreicht werden können. Am Ende der fünf Kämpfe wird ausgewertet. Die vier besten Kämpfer der insgesamt 36 Starter gehen dann in ein Halbfinale, um die Platzierungen 1-3 auszukämpfen. Für den VfL Tegel gingen fünf Kämpfer an den Start (Klaus, Ivan, Martin, Sven und ich). Martin, Sven und ich als Danträger fanden uns am Ende im Mittelfeld der Gruppe wieder. Klaus als Kyuträger konnte auch einige Punkte erringen und schlug sich angesichts des Feldes sehr gut. Ivan (Kyu) jedoch zeigte uns alten Hasen, wie man sich ins vordere Feld vorkämpft.  Am Ende fand er sich in der Gruppe der letzten vier und somit im K.O.-System wieder. Er konnte einen beachtlichen 3. Platz erkämpfen. Ich denke, dass wir das bei unserer Vereinsfeier am 16.06.18 dann noch einmal gebührend würdigen werden. Unsere Gratulation geht an Ivan. Alle sind schon auf sein nächstes Turnier gespannt.


Hugo Demski